Auf dieser Seite finden Sie unsere AGB. Zur besseren Übersicht haben wir unsere AGB in die Bereiche Hosting und andere Dienstleistungen aufgeteilt.

 

Hosting AGB

 

Die folgenden AGB sind Bestandteil aller aktuellen Hostingverträge

 

Opens internal link in current windowHosting AGB

 

 

Dienstleistungs AGB

 

Unsere Dienstleistungs AGB sind Bestandteil aller Verträge in den Bereichen Layout, Programmierung, Dienstleistungen.

 

Opens internal link in current windowAGB für Webdesign, Dienstleistungen und Programmierung


Formulare

 

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie Formulare zur Beauftragung von Änderungen an Ihren Domains

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster

 

Opens internal link in current windowweiter...


Information zu Domainrichtlinien

 

Opens internal link in current windowICANN Richtlinien ab 31.08.2013

 

Neue Richtlinien ICANN - Domainverlängerung

 

Ab sofort erhält der Inhaber und/oder Admin einer generischen Domain (z.B. .com, .net, .org, .info, .name) vor der Verlängerung seiner Domain eine automatisierte Mitteilung mit den bei der Registrierungsstelle hinterlegten Daten.

Die Domains werden wie gewohnt automatisch verlängert, diese Mitteilung dient nur der Information des Domaininhaber und/oder Admin. Der Domaininhaber und der Admin sind verpflichtet die Daten bei der Registrierungsstelle aktuell zu halten.

 

Ihre Daten können Sie z.B. hier prüfen: http://www.who.is

Sollten Ihre Daten nicht mehr stimmen, wenden Sie sich bitte an uns.

 

Neue Richtlinien ICANN - eMail-Adresse des Domain-Inhabers

 

Künftig wird bei einer generischen Domain (z.B. .com, .net, .org, .info, .name) bei einer Neuregistrierung, dem Transfer zu einem anderen Provider oder der Änderung der eMailadresse beim Domaininhaber eine automatische eMail an die eMailadresse des Inhabers geschickt mit den Kontaktdaten des Inhabers.

 

Diese eMail enthält außerdem einen Link, mit dem der Inhaber die Kontaktdaten des Inhabers bestätigen muss. Erfolgt diese Bestätigung nicht innerhalb von 15 Tagen nach dem Versand der eMail, wird die Domain deaktiviert.